Seit der Entdeckung Anfang der 1980er Jahre ist HIV/Aids eine der bekanntesten, aber auch bedrohlichsten Infektionskrankheiten, vor allem weil weder ein Heilmittel noch eine Schutzimpfung gegen das Virus in Sicht ist.

Die Anzahl der Ansteckungen mit HIV wächst Jahr für Jahr und weltweit sterben immer mehr Menschen an den Folgen von HIV.

Da man sich vor dieser Krankheit schützen kann, ist es wichtig zu wissen, wie.

Lernziel 1: Die Schüler/innen können AIDS und HIV unterscheiden und die damit verbundenen einschlägigen Begriffe in eigenen Worten beschreiben.

Lernziel 2: Die Schüler/innen können Ansteckungsgefahren aufzählen und schätzen das Risiko einer Infektion richtig ein.

 


Arbeitsweise:

Arbeite mit dem Computer im Schulzimmer

Arbeite alleine

Du hast für diese Aufgabe eine Lektion Zeit

Verwende das vorgegebene Material

Dokumentiere deine Arbeit im Heft

Frage deine Lehrerin / dein Lehrer, wenn du nicht weiter kommst

☞ Lies zuerst "Prozess" und "Evaluttion" durch.

☞ Alle nötigen Materialien findest du verlinkt, oder wenn angegeben bei der Lehrperson

 

File:World Aids Day Ribbon.svg

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet