3. Freizeit und Kultur

 

6ee54e6941641d286f74e3098178d0b6_400 

 

Wie in jeder Gesellschaft wurde auch in der DDR nicht nur gearbeitet. Auch hier genossen die Menschen ihren Feierabend mithilfe gewisser Aktivitäten und Unternehmungen. Ob beim Sport oder kulturellen Festen, Essen oder Unterhaltungsangebote, es gab zahlreiche Möglichkeiten, die freie Zeit zu verbringen. Natürlich war aber auch hier der Einfluss des Sozialismus spürbar. 

 

Arbeitsauftrag: 

Zeit: ca. 20 Min. 

Eure Aufgabe ist es nun, auf der folgenden Internetseite Informationen zu den verschiedenen Freizeitbereichen zu finden:

http://www.zeitklicks.de/ddr/zeitklicks/zeit/alltag/freizeit/ 


Klickt euch durch die verschiedenen Bereiche und bringt in Erfahrung, wie das Leben in der DDR außerhalb der Arbeit, sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Sektor gestaltet wurde. Werdet euch über die wichtigsten Themen bewusst (z.B. Essen, Sport, Feiern...) und verfasst einen Zeitungsartikel über die damaligen Verhältnisse.

Der Artikel soll ungefähr 1 Seite umfassen und in euren eigenen Worten formuliert werden. Sollte euch die Zeit nicht reichen, sollte der Artikel bis zur nächsten Stunde fertig gestellt werden und in euer Portfolio gepackt werden.

 

vielerfolg_120 

 

 

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet