3. Die Berliner Mauer
1. Einführung:
 
Die Berliner Mauer bestand zu Anfang aus Maschendrahtzaun und Lehmsteinen. Weil sie so nicht die Ostberliner davor abhielt in den Westen zu flüchten wurde sie über die Jahre immer mehr ausgebaut bis sie letztendlich ein eiserner Vorhang war. Schaut euch den folgenden Dokumentationsfilm an, der eine Rekonstuktion vom Aufbau der Mauer darstellt. (ca. 10 min)
 
 
 
 
2. Besprechung des Dokumentationsfilms:
 
Geht nochmal in euch und lasst den Dokumentationsfilm auf euch wirken. Anschließend besprechen wir den Dokumentationsfilm. (ca. 5 min) 
 
 
 
3. Bildbetrachtung:
 
Recherchiere eigenverantwortlich mit Google (Bilder) über die Entwicklung des Aufbaus der Berliner Mauer (Natürlich könnt ihr euch dazu auch Texte durchlesen). (ca. 10 min)
 
 (->Hilfsbilder: 1 2 3 4 usw.)
 
 
 
 
4. Portfolio:
 
Schreibt in euer Portfolio (unter 3. Die Berliner Mauer) einen kurzen Bericht über die Entwicklung des Aufbaus der Berliner Mauer von 1961 bis 1989. Nennt auch die Gründe, warum die Mauer jedes Mal aufs Neue verbessert wurde. (ca. 15 min)
 
 
 
5. Vorstellung des Berichtes:
 
Es werden zwei Berichte vorgelesen und besprochen. (ca. 5 min)
 
 
 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet