Fortschritt 0%
Wie viele Flüchtlinge gibt es weltweit?
40 Millionen Menschen
65 Millionen Menschen
800 Tausend Menschen
78 Millionen Menschen

50 Prozent der Flüchtlinge sind...
Senioren
Männer
Kinder
Frauen

Von wo kommen die meisten Flüchtlinge?
Kolumbien, Nigeria, Jemen und Iran
Syrien, Südsudan, Sudan, Demokratische Republik Kongo, Somalia, und Afghanistan
Pakistan, Uganda, Ukraine und Irak
Türkei, Äthiopien, Italien und Polen

Welches Zielland haben die meisten Flüchtlinge?
Deutschland, Schweiz
Italien, Kolumbien
USA, Kanada

Was ist der Unterschied zwischen Flüchtlingen und Binnenflüchtlinge?
Es gibt keinen Unterschied
Flüchtlinge flüchten im eigenen Land. Binnenflüchtlinge gehen über die Grenze, also in ein anders Land.
Binnenflüchtlinge flüchten nur im eigenen Land. Flüchtlinge flüchten über die Grenze, also in ein anderes Land.
Beide flüchten in ein anders Land, aber sie flüchten auf anderen Wegen.

Warum flüchten die Menschen? Was sind die Fluchtursachen?
Wenn man ins Gefängnis muss, Mobbing, kein gutes Zuhause
Wenn sie kein Geld haben und keine gute Arbeit finden.
Krieg, Gewalt, Verfolgung, Hunger

Was ist der Unterschied zwischen einem Flüchtling und einem Migrant?
Sie haben verschiedene Fluchtgründe.
Sie haben die gleichen Fluchtgründe.
Die Migranten flüchten nicht illegal und die Flüchtlinge schon.

Was ist die Drittstaatenregelung?
Dass man mindestens in drei Staaten gewesen sein muss, um das Anrecht auf Asyl zu haben.
In dem Land in dem sie angekommen sind müssen sie das Asyl anfragen.
Sie müssen in drei verschiedenen Staaten gelebt haben, um das Recht auf Asyl zu bekommen.



 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet