Wirtschaftliche Zuwanderung in der Schweiz 

Es gab schon immer Zuwanderung wegen Wirtschaftlichen Gründen in der Schweiz, nur haben sich diese im Laufe der Jahre ein wenig verändert. Die Genfer Flüchtlingskonvention nimmt z.B Menschen auf, die aus Eigennutz oder wirdschaftlichen Gründen in ein anderes Land gehen wollen. Früher wanderten eher Menschen aus dem Süden in die Schweiz ein, um gute Arbeit zu finden. Heute ist es schwer, für tiefqualifizierte Menschen noch einen Job zu finden. Heute kommen eher hochqualifizierte Menschen in die Schweiz. Sie sind dann vor allem im chemischen Bereich tätig, aber natürlich auch in anderen Bereichen. Die Zuwanderung von anderen Ländern mit hochqualifizierten Menschen hat die Schweiz sehr nötig, damit die Wirtschaft weiter florieren und sich entwickeln kann. Die Zuwanderung, vor allem von Deutschen, ist in den letzten Jahren extrem gestiegen. Der Hauptgrund für das schnelle Bevölkerungswachstum sind ohne Frage die Menschen, die aus dem Ausland hierher kommen. 

 

                                                                                                           Bildergebnis für wirtschaft

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet