Antwortet auf folgende Fragen in eurem Kieserblock:

  csm_plastik_im_meer_eddc5c8075_400

1. Seht euch den Film 100 Sekunden: Plastik im Meer an und beantwortet folgende Fragen zum Film:

1a. Wie gefährdet ist unsere Umwelt?

1b. Gibt es Gesetzte gegen die Verpestung der Meere?

1c. Wie gefährlich ist es für den Menschen?

1d. Was könnt ihr dagegen tun?

 

2. Seht euch den Film Plastikmüll im Meer an. Klickt anschließend auf die Aufgabe "Fragen zum Plastikmüll und löst die Aufgaben.


3. Wenn ihr und die Lehrer den Müll nicht ins Meer schmeißen, gibt es doch immer noch Personen, die das machen. Beantwortet die Fragen.

4. Um was für Müll handelt es sich im Meer?

5. Wo kommt dieser Müll her?

6. Wer ist denn nun Schuld daran? 

7. Welche Folgen hat die Vermüllung für Mensch und Tier?

8. Auch diese Animation kann euch helfen, das Problem zu vestehen!


Inzwischen wisst ihr bestens Bescheid über das Problem "Müll im Ozean". Doch was kann man denn nun dagegen unternehmen?

9. Erstellt eine List mit zehn verschiedenen Maßnahmen, um den Müll im Meer zu reduzieren.

10. Markiert darauf mindestens zwei Maßnahmen, die ihr für euch in Zukunft umsetzten wollt.

Die unten erwähnten Links helfen euch dabei, eine List mit Maßnahmen zu erstellen:

 

Unsere Ozeane

Plastik Ozean

Wir retten unsere Meere

 

 11. Sucht Bilder für euer Plakat und speichert diese am PC. 

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet