Schon seit hunderten von Jahren interessieren sich die Menschen für die Bauwerke von Ägypten. Und sind sie nicht erstaunlich? 
 
Bildergebnis für pyramiden von gizeh      Die Pyramiden von Gizeh... 
 
 
Ähnliches Foto    Die Sphinx von Gizeh...
 
 
Bildergebnis für tempel von isis    Der Tempel von Isis...
 
 
Bildergebnis für trajans pavillon    Trajans Pavillion....
 
 
 
Den schwärmerischen Ideen der Pyramidologen zufolge sollten diese Bauwerke sogar in verschlüsselter Form als verborgene Botschaft das ganze Wissen der Menschheit enthalten, und darüber hinaus die Lösung aller Welträtsel... (Klein 1983, 87). 
 
 
Doch was hat es genau mit den Pyramiden und Tempel auf sich? Warum wurden sie erbaut? Wie wurden sie aufgebaut?
 

 LZ3: Du weisst, warum Pyramiden erbaut wurden und kennst den Aufbau der Cheops Pyramide von Gizeh als Beispiel. 


 LZ3.1: Du weisst, wie ein Tempel aufgebaut ist und welchen Stellenwert die Tempel für die Ägypter haben.

 

 LZ3.2: Du weisst, weshalb es Reliefs an den Tempelwänden gab/gibt.


 LZ3.3: Du kennst die Rolle des Priesters.

 
Material: Geografieheft, Computer, AB "Station 6 Pyramiden: Königspaläste für die Ewigkeit"
 
Link: http://missionaegypten.zdf.de/special/
 
Sozialform: Arbeitsauftrag 1-->EA / PA  und Arbeitsauftrag 2-->EA
 
Arbeitsauftrag 1: 
  1. Schreib den Titel "Bauwerke der Ägypter" und suche dir ein schönes Bild einer Pyramide im Internet. Klebe das Bild unter den Titel.
  2. Hol dir das Arbeitsblatt "Station 6 Pyramiden: Königspaläste für die Ewigkeit" und klebe Text wie auch Aufgaben in dein Geografieheft. (Du kannst die Texte auch zuschneiden, damit du sie unter deinen Titel mit Bild kleben kannst!)
  3. Betrachte nun aufmerksam die Bilder und lies anschliessend den kurzen Text. 
  4. Bearbeite dann die Aufgaben zum Text. 
  5. Korrigiere deine Antworten mit den Lösungen.
Arbeitsauftrag 2:
  1. Geh auf den vorgegebenen Link und klicke anschliessend auf die Mission EDFU "Der Tempelbau". 
  2. Klicke dort auf "Weiterlesen" und lies den Text aufmerksam durch. Vorne bei der Lehrperson liegt der Text ausgedruckt. Klebe ihn anschliessend in dein Geografieheft ein.
  3. Schau dir nun die drei Kurzfilme an und mache dir zu jedem Film Notizen ins Heft. (Benutze Kopfhörer!)
  4. Geh nun zur Mission zurück und drücke "Mission starten". Viel Glück, Abenteurer! (Benutze Kopfhörer!)
  5. Zeige am Ende deine bearbeiteten Aufträge der Lehrperson!
 
 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet