Bildergebnis für ägyptische götter

Die Götter des Nils...

Die altägyptische Götterwelt war zu allen Zeiten von grosser Vielfalt geprägt. (Sternheimer 1993, 30)

Die Menschen brauchten ihre Götter in dem Mass, wie diese die Menschen brauchten. Sowohl die einen wie auch die anderen fürchteten das Chaos, weshalb es einen ständigen Austausch zwischen Menschen und Göttern gab. Es war Aufgabe der Menschen, zu gehorchen, die Götter zu verehren, die Gesetze zu respektieren und durch ihren König (Pharao) die Rituale durchführen zu lassen, die für das reibungslose Funktionieren des Universums und die Erhaltung der Ordnung erforderlich waren. Die Götter ihrerseits- die glücklicherweise die bestehende Ordnung nicht aus dem Gleichgewicht bringen konnten- waren dazu in der Lage, eventuelle Störungen zu mildern und die Aufrechterhaltung der unentbehrlichen Bewegung alles Lebens sicherzustellen. (Sternheimer 1993, 30)

 LZ4: Du kennst mindestens drei Götter der alten Ägypter und weisst, was ihre Aufgabe war.


Material: Geografieheft, Computer
 
Hilfreiche Links: 
http://www.lichtleben-lexikon.de/Abschnitt_1_A-G/A/Agyptische_Gotter/agyptische_gotter.html
https://www.aegypten-online.de/kinder-reisefuehrer/die-goetterwelt-des-alten-aegypten.htm  
https://www.selket.de/goetter-aegyptens/die-wichtigsten-goetter/ 
 
Sozialform: EA  
 
Arbeitsauftrag 1: 
  1. Schreibe den Titel "Götter der alten Ägypter" in dein Geografieheft.
  2. Recherchiere ein wenig über die Gottheiten im Internet und suche dir anschliessend drei Gottheiten aus. Falls du Hilfe benötigst, kannst du auch einen der Links unter "Hilfreiche Links" nehmen.
  3. Schreibe jeweils kleine Steckbriefe zu den drei Gottheiten (inklusive Bildern). Alle drei Steckbriefe zusammen sollten etwa eine A4-Seite lang sein.
  4. Zeige deine Steckbriefe der Lehrperson.

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet