Unsere Mediennutzung, insbesondere die Art und Weise, wie und woher wir unsere Informationen beziehen hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

"Wer liest denn da noch Zeitung", möchte  man fragen, wenn man doch alles kompakt, schnell, zeitnah und papiersparend auf dem Smartphone oder dem Tablet griffsbereit hat.

 Wie lässt sich die Frage nach der Nutzung der Zeitung heute im Zeitalter der digitalen Revolution beantworten? Ist die Zeitung aus unserem Alltag sogar wegzudenken oder nach wie vor eine unverzichtbare Medienquelle?

 

Diesen Fragen wird unter anderem in der Jahrgangstufe 9 der Mittelschule in Bayern im Rahmen des Sozialkundeunterrichts nachgegangen. Hierfür werden 4 Einzelstunden, oder besser je 2 Doppelstunden, um den Arbeitsprozess nicht zu stoppen vorgesehen.

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet