In der Einführung steht, bis wann du dein fertiges Portfolio abgeben sollst.

Dabei ist es wichtig, dass es ordentlich und übersichtlich gestaltet ist. 

Es sollte ein Deckblatt und ein Inhaltsverzeichnis haben.

Zudem sollten keine inhaltlichen, dafür gibt es die Lösungen und Lösungshilfen, und rechtschriftlichen, lass freie Texte jemand Korrektur lesen,  Fehler enthalten sein.

 

 

Bewertet wird dein Fachwissen, d.h. wie weit du in der jeweiligen Zeile kommst, die Vollständigkeit der bearbeiteten Aufgaben, die Gestaltung deines Portfolios und die pünktliche Abgabe.

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet