Fortschritt 0%
Die Azteken opferten Menschen, um den Lauf der Sonne und den Fortbestand der Welt zu sichern.
 Ja      Nein 

Die Azteken hatten keine Angst vor dem Weltuntergang.
 Ja      Nein 


 Ja      Nein 

Kriege hatten auch das Ziel, um möglichst viele Gefangene zu machen, damit diese später den Göttern geopfert werden konnten.
 Ja      Nein 

Auch Kinder wurden geopfert.
 Ja      Nein 

Die Azteken verbrannten die Menschenopfer, nachdem sie deren Herzen den Göttern geopfert hatten.
 Ja      Nein 

Es war eine grosse Ehre, an einem Fest teilzunehmen, wo das Fleisch der Menschenopfer verspiesen wurde.
 Ja      Nein 



 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:



webquests.ch - a solution by YOUHEY Communication AG | Marketing - Kommunikation - Internet